Top
Title

Neuer Film über das Totentanz Comic-Konzert

In Augsburg ging rund um den Tag der Toten ein zuckersüßes Comic-Konzert der Extraklasse über die Bühne des ausgezeichneten Augsburger City-Clubs: Zur Live-Musik der Augsburger Lokalmatadore von „San Antonio Kid“ zeichnete der Künstler Christian Schmiedbauer live Motive aus seinem Comic-Universum. „Kauboi und Kaktus“ meets Western Soundtrack!

Bitte akzeptieren Sie YouTube Cookies um dieses Video abzuspielen
Wenn Sie zustimmen, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert.

Schmiedbauers live gezeichneten Totentanz-Motive wurden per Kamera eingefangen und für alle sichtbar auf die Musiker von „San Antonio Kid“ projiziert, die ihre an Spaghettiwestern-Soundtracks angelehnte Wüstenrocksongs zum Besten gaben. In schummriger Atmosphäre traf wabernder Western Wall of Sound auf tänzelnde Totenfiguren und ein tanzendes Publikum. Selten hat ein Totentanz mehr Spaß gemacht.