Comicstrip “Peterchens Mondfahrt”: Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag‬

Herausgeber: ‪Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag‬
Erscheinungsweise: KINA Kindernachrichten
Redaktion: Ina Reinhart
Autor: Christian Schmiedbauer

Von erstem Advent bis Heiligabend 2010 erschien Christian Schmiedbauers Comicversion des Kinderbuchklassikers “Peterchens Mondfahrt” täglich in sämtlichen Tageszeitungen des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages. Mit 14 Tageszeitungen und einer Sonntagszeitung ist dieser der auflagenstärkste Presseverlag Schleswig-Holsteins.

Peterchens Mondfahrt – Der Zeitungscomic als Comicband

Herausgeber: Mondfähre Designbüro
Autor: Christian Schmiedbauer
Format: 21 x 21cm, 32 Seiten
Umschlagcover: 250g Silberglanz

Für die Produktion eines Comicbandes wurden die Zeitungsstrips mit vier nebeneinander stehender Panels in quadratische Comicseiten umgebaut. Ein besonderer Wert wird Mondfähre-Produktionen stets auf die Wahl des Papiers gelegt. So umhüllt “Peterchens Mondfahrt” ein edel wirkender, silberglänzender Umschlag den Comicband. Wegen seiner großen Schrift ist der Text des Comics leicht lesbar und eignet sich hervorragend für kleine Leser und große Vorleser.

Beurteilung des Leseforums vom Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB)

Eignung für die Jahrgangsstufen 1 – 4
Eignung für das Fach Deutsch

Einfallsreicher Comic, der die klassische Geschichte von “Peterchens Mondfahrt” stark komprimiert und eigenständig interpretiert. Der Autor übernimmt den Kern und einige der Figuren des Originals. Er verzichtet auf den moralischen Zeigefinger und schafft eine Freundschaftsgeschichte, bei der die Protagonisten durch gute Einfälle an ihr Ziel kommen. Ein heiterer, witziger Grundton entsteht durch Sprachspiele, Comicsprache und Modewörter sowie durch lakonische Bemerkungen wie in diesem Beispiel: Auf die Frage, warum sie so lieb zu ihm ist, antwortet die Grille: “Weil ich von deinem Schreien schreckliche Kopfschmerzen bekommen habe.”

Jetzt kaufen: www.kauboiundkaktus.de/shop