Ausstellungskonzeption: Naturmuseum der Stadt Augsburg

Auftraggeber: Naturmuseum der Stadt Augsburg
Projektmanagement: Andreas Hagens, Naturmusem
Künstlerische Leitung: Anja Güthoff & Christian Schmiedbauer, Lehrwerkstudio
Ausführung: 11. Gestaltungsklassen der staatlichen Fachoberschule Augsburg

Während der fachpraktischen Ausbildung setzten sich die Schüler des Lehrwerkstudios gestalterisch mit den Tieren Katta, Chamäleon, Löwe, Flamingo, Pfau und Frosch auseinander. Diese Tiere sind sowohl live im Augsburger Zoo, als auch präpariert im Naturmuseum zu erleben. Auf der Basis von Äußerlichkeiten oder Eigenarten der Tiere schufen die Lehrwerkschüler unterschiedlichste Design-Kreationen.

Höhepunkt des Fachpraktikums war die Gestaltung der Gemeinschaftsausstellung “Animalische Ansichten”, bei der Auszüge aller Designprojekte der Schüler im Naturmuseum zur Schau gestellt wurden. Für viele junge Gestalter bedeutete dies die erste Teilnahme an einer Ausstellung.

Zu sehen waren individuelle Abschlussarbeiten aus den Bereichen Druck, Fotografie, Film, Grafikdesign, Illustration, Mode und Architektur aber auch Gemeinschaftsarbeiten wie bedruckte Textilfahnen, Plakatentwürfe und Ausstellungskonzepte.

Der Schüler Alex Ardalic realisierte seine Projektarbeit in der Disziplin Film und fertigte eine Kurzdoku mit dem Titel “Making of Projektarbeit” an.